Spruch der Woche

Start-

seite

Wochen-

spruch

Witz der

Woche

English

 Jokes

Das schönste Denkmal,

das ein Mensch bekommen kann,

steht in den Herzen

der Mitmenschen.

Albert Schweitzer

Meine

Hobbys

Meine

Bücher

Kurzge-

 schichten

Meine Gedichte

Seite für

Kinder

Roman

 Forts.

Gäste-

buch

Gäste-

statistik

Meine

Links  

Zeichen und Symbole

Von

Engeln

Vom

Leben

Aktualisiert

Samstag, 27. Dezember 2008

Spruch dieser Woche:

Bist du mit karger Kost vertraut,

erträgst du Mangel leicht,

doch der Verwöhnte fällt sogleich,

wenn ihn die Not beschleicht.

Scheich Saadi

Für mein Leben habe ich zwei Grundsätze:

Triff keinen Entschluss,

zu dem du nicht lächeln kannst.

aus China

 Gib jedem Tag die Chance,

der schönste deines Lebens zu werden!

Margaret Mitchell

Sprüche der vergangenen Wochen:

Alles Große wirkt still,

bescheiden und geheim.

Was Aufsehen erregt,

betrachte mit Misstrauen!

Karl May

Wechselnde Pfade,

Schatten und Licht,

alles ist Gnade.

Fürchte dich nicht!

Baltischer Spruch

Vertrauen ist für alle Unternehmungen

das große Betriebskapital,

ohne welches kein nützliches Werk

auskommen kann.

Albert Schweitzer

Unsere Generation wird eines Tages

nicht nur die ätzenden Worte

und schlimmen Taten der schlechten Menschen

zu bereuen haben,

sondern auch das furchtbare Schweigen der Guten.

Martin Luther King

Trag heiteren Herzens deine Last

und übe fleißig dich im Lachen.

Wenn du in dir nicht Freude hast,

die Welt wird dir nicht Freude machen.

Paul Heyse

Schwimmen im engen Brunnen hat wenig Sinn!

Klettere heraus - oder ertrinke!

aus der Türkei

Platz lassen - Platz machen - Platz sein

für andere - Schwächere - Kleinere,

ohne nach Nutzen zu fragen.

Nur so!

Unbekannt

Nicht treiben lassen, nicht Sandkorn sein, Spielball des Windes.

Den eigenen Weg suchen - entdecken - gehen!

H. Brüggemann

Man soll nicht wie eine Henne flattern,

wenn man Flügel hat wie ein Adler.

William James

Lerne dich über die kleinen Dinge des Lebens zu freuen,

denn es ist nichts zu gering  - und sei es ein gutes Wort -

um darüber glücklich zu sein.

Hans Herlein

Kein Tal ist so tief, dass es nicht einen Weg zur Höhe gäbe.

Kardinal Faulhaber

Viel Spaß beim weiteren Stöbern auf meinen Seiten!
Zurück zum Anfang der Seite